Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1975 - 

US-Diagnosen passen nicht auf kranke Deutsche

Psycho-Pleite

Das Programm Dial, das deutschen Psychiatern bei der Diagnose helfen sollte, ist auf Eis gelegt worden. Am Münchener Max-Planck-Institut für Psychiatrie war Dial auf der Basis amerikanischer Vorarbeiten entwickelt worden.

Wesentlicher Bestandteil ist ein Entscheidungsbaum für die Diagnose, der aus USA übernommen wurde. Nach Tests mit 100 Patienten zeigte sich, daß das Programm nicht für die praktische Anwendung geeignet ist. Terminologische Unterschiede und Abhängigkeit von den verschiedenen Schulen stören, ebenso die Tatsache, daß sich ein "sozial abweichendes Verhalten" in Amerika ganz anders äußert als in Deutschland. (cw)