Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.09.2011

PTA-Adhoc: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: AT&S AG beabsichtigt die Begebung einer Unternehmensanleihe

Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG Leoben (pta006/05.09.2011/07:45) - Die im Prime Market der Wiener Börse notierte AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG (ISIN AT0000969985) gibt die Absicht bekannt, eine Unternehmensanleihe zu begeben. Das Volumen soll EUR 80 Millionen mit der Möglichkeit einer Aufstockung betragen. Es wird eine voraussichtliche Laufzeit von zumindest fünf Jahren angestrebt. Das Joint Lead Management für die Begebung der Anleihe werden die Raiffeisen Bank International AG und die Erste Group Bank AG übernehmen. Die Emission steht insbesondere unter dem Vorbehalt eines positiven Kapitalmarktumfelds für Unternehmensanleihen und eines positiven Verlaufs des Prospektbilligungsverfahrens. Disclaimer Diese Ad-hoc Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein allfälliges Angebot einer Anleihe wird ausschließlich auf Grundlage eines von der Commission de Surveillance du Secteur Financier gebilligten, veröf-fentlichten und nach Österreich notifizierten Prospekts der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG erfolgen. Diese Ad-hoc Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.) bzw. innerhalb der U.S.A. bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den U.S.A. verteilt oder weitergeleitet werden. Außerdem ist diese Ad-hoc Mitteilung nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind. (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1315201500014 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG Leoben (pta006/05.09.2011/07:45) - Die im Prime Market der Wiener Börse notierte AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG (ISIN AT0000969985) gibt die Absicht bekannt, eine Unternehmensanleihe zu begeben. Das Volumen soll EUR 80 Millionen mit der Möglichkeit einer Aufstockung betragen. Es wird eine voraussichtliche Laufzeit von zumindest fünf Jahren angestrebt. Das Joint Lead Management für die Begebung der Anleihe werden die Raiffeisen Bank International AG und die Erste Group Bank AG übernehmen. Die Emission steht insbesondere unter dem Vorbehalt eines positiven Kapitalmarktumfelds für Unternehmensanleihen und eines positiven Verlaufs des Prospektbilligungsverfahrens. Disclaimer Diese Ad-hoc Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein allfälliges Angebot einer Anleihe wird ausschließlich auf Grundlage eines von der Commission de Surveillance du Secteur Financier gebilligten, veröf-fentlichten und nach Österreich notifizierten Prospekts der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG erfolgen. Diese Ad-hoc Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.) bzw. innerhalb der U.S.A. bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den U.S.A. verteilt oder weitergeleitet werden. Außerdem ist diese Ad-hoc Mitteilung nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind. (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1315201500014 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.