Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1981 - 

Plotter-Steuereinheit von Nicolet:

Punkt-Strich-Bilder

OFFENBACH (pi) - Die Plotter-Steuereinheit C63 stellt die Nicolet Instrument GmbH, Offenbach, als jüngste Entwicklung des Hauses vor. Das Modell kann nach Herstellerangaben on- und offline betrieben werden.

Geeignet sei die neue Steuereinheit für die Zeta-Modelle 5400 und 3620. Sie bestehe aus dem Plotter-Controller, einem Bandlaufwerk sowie Bildschirm mit Tastatur. Ferner beinhalte die Neuankündigung einen Zeichengenerator mit 214 verschiedenen Zeichen wie ASCII, APL sowie griechische Zeichen und mathematische Symbole.

Diese Zeichen und Symbole können laut Nicolet in jedem Winkel, Schräge und Höhe geplottet und schattiert werden. Mit der Punkt-/Strich-Arbeitsweise würden Kurven und Linien erzeugt. Ein Bogengenerator schließlich zeichne Kreise und Bögen mit beliebigem Radius. Die Magnetbandstation sei standardmäßig für Lesen und Schreiben geeignet.

Informationen: Nicolet Instrument GmbH, Senefelderstraße 162, 6050 Offenbach, Telefon: 06 11/83 70 01.