Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.2002 - 

Consulting-Einheit

PWC legt mäßige Zahlen vor

FRANKFURT/M. (CW) - Die Umsatzentwicklung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC Deutsche Revision aus Frankfurt am Main hat sich schwächer entwickelt als erwartet. Der Umsatz lag in dem Ende Juni beendeten Geschäftsjahr 2002 mit 1,55 Milliarden Euro rund zehn Prozent über dem Wert des Vorjahres und unter den Erwartungen des Managements. Grund dafür ist laut Vorstandssprecher Rolf Windmöller der Einbruch in dem mittlerweile zu IBM gehörenden Unternehmensberatungszweig PWC Consulting. Genaue Zahlen nannte er nicht. Meldungen, wonach jeder fünfte Mitarbeiter bei PWC Consulting gehen muss, bezeichnete er gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" als überzogen. Er bezifferte das Ausmaß des Personalabbaus auf fünf bis zehn Prozent. (jha)