Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1998

QAD erwartet negative Bilanz für 1998

MÜNCHEN (CW) - Auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wird die QAD Inc. rote Zahlen schreiben. Der Umsatz ging um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück. Schuld an der Misere seien die angespannte Weltwirtschaftslage sowie die sinkende Datum-2000-Nachfrage, hieß es.

Bereits im zweiten Berichtszeitraum 1998 wiesen die kalifornischen Softwerker einen Verlust von 4,7 Millionen Dollar aus, wohingegen ein Umsatzplus von 18 Prozent gegenüber der Periode des Vorjahres erzielt werden konnte. Im dritten Quartal hingegen sank der Umsatz nun im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 Prozent von 34 auf 41 Millionen Dollar. Nach Bekanntwerden der vorläufigen Ergebnisse rutschte der sich gerade wieder erholende Aktienkurs um fast 20 Prozent ab. Derzeit notiert das Papier bei fünf Dollar, zum Jahreshoch im Frühjahr waren es rund 18 Dollar gewesen.

Die Verantwortlichen von QAD gehen davon aus, daß das gesamte Geschäftsjahr 1998 (Ende: 31. Januar 1999) negativ ausfallen wird. Als Gegenmaßnahme sollen die zu Beginn des Quartals eingeleiteten Restrukturierungen erweitert werden.