Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2009

Qimonda will seine Lizenzen in den USA vermarkten

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die insolvente Qimonda AG hat zur Vermarktung von Lizenzen eine Tochtergesellschaft in den USA gegründet. Über die Qimonda Licensing LLC mit Sitz in Fort Lauderdale (Florida) sollen künftig die Patente des Speicherchipherstellers vermarktet werden, wie der zuständige Insolvenzverwalter am Montag mitteilte.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die insolvente Qimonda AG hat zur Vermarktung von Lizenzen eine Tochtergesellschaft in den USA gegründet. Über die Qimonda Licensing LLC mit Sitz in Fort Lauderdale (Florida) sollen künftig die Patente des Speicherchipherstellers vermarktet werden, wie der zuständige Insolvenzverwalter am Montag mitteilte.

Auf dem Gebiet der Halbleitertechnologie sei Qimonda "Eigentümerin eines der größten Patentportfolios der Welt", hieß es in der Mitteilung. Aufgabe der neuen Gesellschaft sei nun die Vermarktung von Lizenzen oder anderweitiger Nutzungsrechte des weltweiten Patentportfolios der Qimonda AG.

Das Münchner Amtsgericht hatte im April das Insolvenzverfahren über die Infineon-Tochter eröffnet und Michael Jaffé zum Insolvenzverwalter bestellt. Da bislang kein Käufer für das gesamte Unternehmen gefunden wurde, veräußert Jaffé seit Monaten Teile des Konzerns.

Ende September hatte ein US-Konkursgericht seine Zustimmung zum Verkauf von Vermögenswerten des Nordamerika-Arms von Qimonda an die Texas Instruments Inc (TI) erteilt. Dabei wurde ein Kaufpreis von 173,5 Mio USD erzielt. Auf dem Dresdner Werksgelände von Qimonda wird bereits das Inventar des Betriebs verkauft. Im Angebot sind Büromöbel, Büromaterial und Computer-Ausrüstung.

Webseite: www.qimonda.de -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 - 5521 4030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.