Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999

QMS bringt Laserdrucker für das Netz

MÜNCHEN (pi) - QMS stellt seine neue Druckerreihe "QMS 2560" mit vier netzfähigen Laserdruckervarianten vor. Alle vier Geräte verarbeiten laut Hersteller bis zu 25 DIN-A4-Seiten pro Minute bei einer Auflösung von maximal 1200 x 1200 dpi. Gesteuert werden die Drucker von einer Power-PC-CPU mit 80 Megahertz Taktfrequenz. Im Lieferumfang sind standardmäßig zwei Papiereinschübe mit insgesamt 750 Blatt Fassungsvermögen enthalten, das sich auf maximal 3750 Blatt erweitern läßt.

Mit dem Einstiegsmodell "2560 BX" für 2666 Euro will der Hersteller kleine Büros ansprechen. Über die Grundausstattung hinaus bietet der "2560 GX" 32 MB Hauptspeicher und eine Auflösung von 1200 dpi auch bei DIN A3. Der Preis liegt bei 3246 Euro. Mit einem Duplexer und Papierzuführungen von 3250 Blatt wird der "2560 EX" für 4870 Euro geliefert. Das Spitzenmodell "2560 EXS" bringt einen integrierten Hefter mit Locher, sieben Ausgabefächer sowie ein Fassungsvermögen von 2750 Blatt mit. Der Preis des 2560 EXS liegt bei 7770 Euro.