Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2010

QSC bekräftigt nach erstem Quartal Ausblick für 2010

KÖLN (Dow Jones)--Das Telekommunikationsunternehmen QSC hat seinen Ausblick für das laufende Jahr bestätigt. Demnach sollen der Umsatz, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sowie der Konzerngewinn 2010 zulegen, wie die in Köln ansässige QSC AG am Montag mitteilte. Der freie Cashflow soll 2010 weiterhin mehr als 22 Mio EUR erreichen, nach 12,9 Mio EUR im Vorjahr.

KÖLN (Dow Jones)--Das Telekommunikationsunternehmen QSC hat seinen Ausblick für das laufende Jahr bestätigt. Demnach sollen der Umsatz, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sowie der Konzerngewinn 2010 zulegen, wie die in Köln ansässige QSC AG am Montag mitteilte. Der freie Cashflow soll 2010 weiterhin mehr als 22 Mio EUR erreichen, nach 12,9 Mio EUR im Vorjahr.

Im ersten Quartal verzeichnete das TecDAX-Unternehmen wie erwartet einen leichten Umsatzrückgang auf 105,9 Mio EUR von 107,6 Mio EUR im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Schnitt 106 Mio EUR erwartet. QSC begründete die Entwicklung mit der Konzentration auf margenstarke Umsätze. Das EBITDA blieb mit 19,6 Mio EUR nahezu unverändert. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 3,2 (Vorjahr: 1,4) Mio EUR.

Im Jahr 2009 hatte QSC bei Erlösen von 420,5 Mio EUR ein EBITDA von 76,9 Mio EUR und einen Konzerngewinn von 5,5 Mio EUR erzielt.

Webseite: www.qsc.de DJG/phg/brb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.