Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1998 - 

Controlling-Instrument aus Regensburg

Qualitäts-Management mit integrierten Simulations-Tools

Das Controlling-Instrument verwendet Methoden zur Prozeßkostenrechnung, visualisiert Ergebnisse und soll ein stetes Qualitäts-Management ermöglichen. Das Konzept orientiert sich nicht an den Faktoren Umsatz, Absatz und Ertrag, sondern setzt bei der Qualität, den Kosten und der Zeit als Kennzahlen an. Der Erfolg von TQM-Maßnahmen mißt sich zudem am Return on Investment, am Geldrückfluß aus getätigten Investitionen.

CT Base setzt sich aus mehreren Softwarekomponenten zusammen: "CT Process", die die Unternehmensinformationen verwaltet und monatlich aktualisiert; "CT Quality" dient der Auswertung von Kosten- und Qualitätsdaten; "CT Simu" visualisiert Daten und Abläufe unter anderem in Was-wäre-wenn-Szenarien; "CT Top" verfügt über Drill-down-Funktionen; "CT Plan" stellt Planzahlen zur Verfügung, und "CT Trans" gewährleistet den Datenaustausch mit betriebswirtschaftlicher Standardsoftware, etwa von SAP, Baan und Oracle.

Die Client-Server-Software läuft Server-seitig derzeit auf Windows NT 4.0. Eine Basislizenz für fünf Windows-95-Clients ist ab 40000 Mark zu haben.