Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999

Quality of Service in VPN-Lösung

HALLBERGMOOS (pi) - Check Point Software Technologies Ltd., dessen deutsche Niederlassung sich in Hallbergmoos befindet, kündigt Version 1.5 des Verkehrskontroll-Systems "Floodgate-1" an. Diese Quality-of-Service- (QoS-)Lösung arbeitet mit den Sicherheitsprodukten "VPN-1 Gateway" und "Firewall-1 Version 4.0" von Checkpoint zusammen. Nach Angaben des Anbieters eignet sich Floodgate-1 selbst für die Übertragung unternehmenskritischer Applikationen, da eine Priorisierung vorgesehen ist. Es kontrolliert nicht nur die Bandbreiten-Beanspruchung individueller Verbindungen, sondern unterteilt den Netzverkehr in Klassen und ordnet den Klassen Bandbreiten zu. So versucht Checkpoint zu verhindern, daß nicht priorisierter Verkehr mit extrem wenig Bandbreite auskommen muß.