Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999 - 

Geräte mit mehr Platz und schnellerem Zugriff

Quantum forciert seine DLT-Bandlaufwerke

MÜNCHEN (CW) - Speicherspezialist Quantum bringt mit der "8000er"-Variante den Nachfolger für seine Digital-Linear-Tape- (DLT-)7000-Generation auf den Markt. Mit dem "Super-LTD"-Bandlaufwerk führt der Hersteller seine Speicher-Roadmap ins nächste Jahrtausend.

Auf den Halb-Zoll-Cartridges des DLT 8000 bringen Anwender in komprimiertem Zustand 80 GB Daten unter, unkomprimiert sind es 40 GB. Die Datentransferrate beträgt bei komprimierten Informationen 12 MB pro Sekunde, unkomprimierte Daten werden mit 6 MB/s übertragen.

Für das Super-LTD-Bandlaufwerk visiert die im kalifornischen Milpitas ansässige Firma noch höhere Dimensionen an. Das Gerät, dessen erste Versionen nächstes Jahr auf den Markt kommen sollen, werde in seinem Produktionszyklus noch die Terabyte-Schallmauer bei seiner Speicherkapazität durchbrechen, prophezeit Senior Marketing Manager Geoff Hogan. Über Fibre-Channel-Verbindungen soll die Übertragungsrate von 10 bis auf 100 Mbit/s gesteigert werden.

Der Vorteil der Quantum-Geräte ist die Abwärtskompatibilität zu älteren Laufwerksgenerationen. Damit hat vor allem das Linear-Tape-Open-(LTO-) Konsortium mit IBM, HP und Seagate zu kämpfen. Diese Firmen wollen versuchen, ab dem nächsten Jahr mit einem neuen Standard und den "Ultrium"-Laufwerken Quantum Konkurrenz zu machen. Das dürfte allerdings angesichts der Inkompabilität zu einer Million installierten Quantum-Geräten und etwa 30 Millionen Medien ein schwieriges Unterfangen werden.

Das DLT-8000 Bandlaufwerk ist ab Juli verfügbar. Ein Preis steht noch nicht fest. Die unverbindliche Empfehlung des Herstellers liegt bei etwa 6000 Dollar.