Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998 - 

Kaum Erfolg mit anderen Produkten

Quark liefert neue Version des DTP-Klassikers

Die vor rund zwei Jahren getroffene Entscheidung Quarks, das Entwicklungsengagement für das wohl renommierteste DTP-Paket Quark Xpress zugunsten neuer Produkte herunterzufahren, hat dem Unternehmen offensichtlich kaum geschadet. Obwohl der Hauptkonkurrent Adobe in der Zwischenzeit zahlreiche neue Ausführungen seines DTP-Klassikers "Pagemaker" zur Verfügung stellen konnte, sind die Verkäufe von Quark Xpress konstant geblieben. Weniger positiv entwickelten sich jedoch die neuen Produkte: Außer dem Authoring-Werkzeug "Quark Immedia" konnte Quark nichts ausliefern.

Vier Jahre nach dem Debüt der Version 3.3 bringt der Anbieter mit Quark Xpress 4.0 jetzt ein neues Release des Layout-Pakets auf den Markt. Das Upgrade besticht erstmals durch Tools für die Bildbearbeitung und für die Erstellung längerer Dokumente. Hinzugekommen ist eine Funktion, mit der Benutzer mehrere Textformate gleichzeitig auf eine Textpassage anwenden können. Quark Xpress 4 ist für Macs und PCs erhältlich.