Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.2005

Quest beschleunigt Datensicherung

Litespeed für SQL Server verkürzt Backup- und Recovery-Zeiten.

Zur schnelleren Datensicherung und -wiederherstellung in SQL-Server-Umgebungen hat Quest Software das Produkt "Litespeed for SQL Server" vorgestellt. Das Komprimierungsverfahren der Software soll den benötigten Speicherplatz auf den Backup-Medien um 95 Prozent reduzieren. Gleichzeitig verkürzt sich der zeitliche Aufwand für Backups: Aufgrund der Nutzung der nativen Datenbank-APIs beträgt er laut Hersteller nur rund ein Viertel der sonst üblichen Zeit.

Ein weiterer Pluspunkt sei, dass Litespeed nicht invasiv arbeite, also nur solche Ressourcen nutze, die auch tatsächlich zur Verfügung stehen. Für die Produktivität des Gesamtsystems bedeute das eine nur minimale Beeinträchtigung. Da Litespeed als Online-Anwendung konzipiert ist, gibt es keine Unterbrechung der Datenbankverfügbarkeit während der Datensicherung.

Auch bei Recovery-Vorgängen soll das System eine hohe Zeitersparnis erzielen - Quest spricht von 30 Prozent der sonst benötigten Zeit. (ue)