Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1980 - 

Neue Bildschirmterminal-Familie von Cll:

Questar für DPS-Rechner

PARIS/KÖLN (pi) - Neue Bildschirmterminals für die Rechnersysteme 61/DPS, 64 /DPS, DPS 7, DPS 8 sowie Datanet 7100 kündigte die CII Honeywell Bull, Paris, an. Die Bildschirmfamilie wurde auf den Namen "Questar" getauft.

Questar ist nach Angaben des Herstellers voll kompatibel mit den derzeitigen Terminals des Unternehmens. Neben den asynchronen Bildschirmterminals DKU 7001 und DKU 7002 stellte CII ein synchrones Mehrplatz-Bildschirmsystem vor. Es besteht aus der Steuereinheit TCU 7021 und dem Bildschirm DKU 7007. Das System steuert den Dialog von bis zu acht Bildschirmarbeitsplätzen mit einem Zentral- oder Satellitenrechner. Eine hohe Verfügbarkeit soll dem Benutzer durch den modularen Aufbau garantiert werden, indem er selber fehlerhafte Moduln austauscht Basis dafür ist das Konzept der Depotwartung. Die Questar-Terminals kosten knapp 4000 Mark. Die Fertigung erfolgt in Angers/Frankreich.