Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1992 - 

Farbige Alternative

Qume präsentiert alphanumerisches Terminal

DÜSSELDORF (pi) - Eine farbige Alternative zu den herkömmlichen Asynchron-Terminals bietet der Peripheriehersteller Qume.

Bei dem alphanumerischen Modell "QVT 70" handelt es sich um ein Terminal, das entweder mit 14-Zoll- oder mit 17-Zoll-Monitor erhältlich ist.

Wie die Düsseldorfer Qume-Niederlassung meldet, lassen sich jeweils 64 Hintergrund, und Vordergrundfarben darstellen, wobei die Bildwiederholfrequenz bis zu 78 Hertz beträgt. Das Gerät ist den Angaben

zufolge Dual-Host-fähig, das heißt, der Anwender hat die Möglichkeit, über zwei serielle Schnittstellen gleichzeitig mit zwei Rechner zu kommunizieren.

Zum Standard gehören sieben Seiten Bildschirmspeicher. Sowohl ASCII- als auch ANSI- und IBM-MF-II-Tastaturen werden angeboten. Der Preis beträgt rund 2500 Mark. Optional ist auch eine strahlungsarme Terminal-Version nach der schwedischen MPR-II-Norm erhältlich.