Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1981 - 

Neuer Typenraddrucker:

Qumes kleinster Sprinter mit "MicroDrive"

DÜSSELDORF (pi) - Ihre Typenraddruckerfamilie Sprint 9 rundet die Qume GmbH nun mit dem Typenradterminal Sprint 9/35 mit 35 Zeichen

pro Sekunde Schreibgeschwindigkeit nach unten ab. Der Sprint 9/35 werde als KSR- und RO-Terminal geliefert.

Ausgestattet mit dem für alle neuen Qume-Drucker konzipierten Antriebsmechanismus "MicroDrive" setze dieses Gerät einen neuen Standard für Typenradterminals im unteren Geschwindigkeitsbereich (Herstellerangaben).

Neben dem neue "MicroDrive" hebt Qume eine "Single Board Electronic", ein integriertes Universal-Netzteil und den übersichtlichen, modularen Aufbau des Gerätes hervor. Ein erweiterter Befehlssatz für die Textverarbeitung (zum Beispiel mit automatischer Proportionalschrift) sei

im Sprint 9/35 integriert.

Das Typenradterminal sei mit dem RS 232 C-(V.24-)Interface über ein Modem an Leitungsnetze oder im Direktanschluß mittels verschiedener Datenübertagungsprotokolle an alle gängigen Computersysteme anschließbar.

Neben Timesharing-Applikationen öffne der Sprint 9/35 auch Anwendern von Home- und Kleincomputern sowie den Benutzern mittlerer Datentechnik-Systeme den Weg zur Text-Ausgabe.

Informationen: Qume GmbH, Eichelstr. 31, 4000 Düsseldorf 13, Tel.; 02 11/74 30 16.

Auf der SYSTEMS Æ81: Halle 18, Stand 18303/18402.