Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2000 - 

Umfangreiche Kooperation beschlossen

Qwest und IBM errichten Web-Center in den USA

MÜNCHEN (CW) - Der amerikanische Carrier Qwest Communications will gemeinsam mit Big Blue eine Reihe von Web-Centern in den USA errichten. Die Kooperation läuft über mehrere Jahre und soll den Unternehmen insgesamt etwa fünf Milliarden Dollar in die Kassen spülen.

IBMs Global Services Division soll im Auftrag von Qwest im Lauf der nächsten drei Jahre insgesamt 28 "Cyber Center" errichten. In diesen Daten-Centern sollen Speicher, Hochleistungs-Server und breitbandige Internet-Anbindungen installiert werden, um Kunden umfassende Internet-Dienstleistungen von Web-Hosting über Application-Service-Providing bis E-Commerce anbieten zu können. Alle Daten-Center sollen über die Netzinfrastruktur von Qwest an das weltweite Datennetz angebunden werden.

Die Zusammenarbeit könnte sich für beide Anbieter auszahlen. In Mitteilungen an die Presse gehen sowohl Qwest als auch Big Blue von gemeinsamen Einnahmen in Höhe von rund fünf Milliarden Dollar aus, die man "nahezu gleichmäßig" untereinander aufteilen wolle.