Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000

R/3-Adressen online prüfen

MÜNCHEN (CW) - Farside aus Heidelberg hat seine Produktfamilie "R/Connector" um den "Leitcode-Server" (LCS) erweitert. Das Programm dient unter anderem dazu, Kundenstammdaten zu aktualisieren, indem es Adressbestände aus R/3 online mit dem offiziellen Straßenverzeichnis der Deutschen Post AG abgleicht. Zudem ermittelt das Programm Postleitzahlen und Straßencodes für den Paket- und Infopostversand. Diese Überprüfung kann auf Wunsch auch automatisiert im Hintergrund ablaufen. Bei LCS handelt es sich um einen Windows-NT-Service, der per Remote Function Call (RFC) mit dem SAP-System kommuniziert. Ab R/3 4.6 wird die Software in die neue Standardschnittstelle für die Adressprüfung integriert. Für ältere R/3-Versionen ab 3.1 sind spezielle Adress-Dynpros enthalten.