Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2001 - 

Vertriebsunterstützung

R/3-Daten in der Westentasche

MÜNCHEN (pi) - Die Solquest Consulting GmbH, Ettlingen, kommt mit einer Mobile-Sales-Lösung für SAP-Anwender auf den Markt.

Das unter Windows CE lauffähige Produkt stellt dem Außendienstmitarbeiter alle für ihn relevanten Auftrags- und Vertriebsdaten am Personal Digital Assistant (PDA) zur Verfügung. Umgekehrt lassen sich auch Auftrags- oder Adressdaten zu einem Kunden direkt vor Ort erfassen. Der Datenabgleich mit dem SAP-System zum Beispiel via GSM-Handy und Infrarot-Schnittstelle oder Modem ist zu einem beliebigen Zeitpunkt möglich. Intelligente Caching-Mechanismen sorgen laut Anbieter für eine hohe Performance der Online-Datenübertragung auf den PDA-Client. Weitere Lösungen wie die Unterstützung des Business-Szenarios "Lieferempfangsbestätigung (LEB) bei der Auslieferung beim Kunden vor Ort" sind ebenfalls verfügbar. Das LEB-Szenario wird auf der kommenden Sapphire (Orlando, 12. bis 15. Juni) im Bereich Supply-Chain-Management der SAP AG vorgestellt. Die PDA-Anbindung an SAP wird derzeit in einem Projekt bei der Firma Ültje eingeführt.