Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.1983

R. Collins ist zum Direktor System Software Vertrieb und Unterstützung der Cincom S. A. ernannt worden. Collins wird von Brüssel aus das Marketing für Cincoms drei wichtigste Softwareproduktfamilien in Europa und Kanada koordinieren. Bevor Collins nac

R. Collins ist zum Direktor System Software Vertrieb und Unterstützung der Cincom S. A. ernannt worden. Collins wird von Brüssel aus das Marketing für Cincoms drei wichtigste Softwareproduktfamilien in Europa und Kanada koordinieren. Bevor Collins nach Brüssel kam, war er General Manager von Cincom Systems in Kanada, wo er vor acht Jahren seine Karriere als Softwareberater begonnen hat.

Zum Controller des Unternehmens hat Spektra Logic Stephanie Vinella bestellt. In dieser Position ist Stephanie Vinella verantwortlich für Finanzen und Rechnungswesen.

In die neue Position des Vizepräsidenten des Geschäftsbereiches Business Development hat die North Star Inc. Surinder S. Brar berufen. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im April 1981 war Brar Direktor der Abteilung strategische Planung.

Winrich Behr, persönlich haftender Gesellschafter und Leiter der Gesamtgeschäftsleitung des Frankfurter Fernmeldeunternehmens Telefonbau und Normalzeit (TN), wurde 65 Jahre alt. Seit 17 Jahren führt Behr jetzt die Unternehmensgruppe Telefonbau und Normalzeit.

Dr. jur. Alfons Kretzschmar, geschäftsführender Gesellschafter der Telefonbau und Normalzeit Lehner & Co. in Frankfurt, ist aus Altersgründen ausgeschieden. Er bleibt Aufsichtsratsvorsitzender der größten Tochtergesellschaft Telefonbau und Normalzeit GmbH, Frankfurt.

Zum Direktor der Philips GmbH wurde Dr. Ing. Hans Weinerth (47) ernannt. Weinerth studierte Physik an der Universität Marburg und Elektrotechnik an der TH Aachen. Von 1961 bis 1967 bei Intermetall/Freiburg in der Halbleiterentwicklung tätig, leitete er dort zuletzt die Diodenentwicklung. Von 1968 bis 1975 Projektmanagement im Philips-Forschungslabor Eindhoven. Seit Anfang 1976 ist Weinerth Leiter des Hauptbereichs Technik von Valvo, Unternehmensbereich Bauelemente der Philips GmbH, in Hamburg.

Als Dealer Support Manager übernimmt Helge J. Poremba (33) die Verkaufs- und Marketingunterstützung der Vertriebspartner im europäischen Ausland für die Fortune Systems GmbH. Der Ex-Wang-Mitarbeiter war zuvor verantwortlich tätig als Marketingspezialist für die Verkaufsförderung von Standard- und Branchensoftware.

Helmut Durinkowitz, bis vor kurzem Vertriebsleiter bei Racal Milgo, hat sich als Unternehmensberater für Vertrieb und Marketing selbständig gemacht. Schwerpunkte der Beratung sind unter anderem Analysen/Beratung von Vertriebsorganisationen, Beratung bei Organisation von Messen und Training der Standmannschaft sowie Beratung beim Aufbau von Vertriebsorganisationen. Das Unternehmen hat seinen Sitz südlich von Frankfurt/Main in 6073 Egelsbach.

Ronald J. Hale (47) hat bei Tandon International die Aufgabe des International Product Support Managers übernommen. Er löst in dieser Funktion Ian Hearn Phillips ab, den es wieder nach England zog. Hale ist seit 1962 mit dem technischen Service für Computer-Peripherie vertraut. Er war zuvor bei Facit, Data Saab, Data 100 und Omnidata.

Zum General Manager der McAuto Nordic AB mit Sitz in Stockholm wurde David M. Lonsdale berufen. Zuvor war Lonsdale, seit 1977 bei dem Unternehmen, verantwortlich für das Management bei McAuto Benelux und McAuto Nordic AB.

Professor Manfred Heckle ist neuer Leiter des BASF-Unternehmensbereichs Informationssysteme. Dieser Bereich besteht aus den Geschäftseinheiten Audio/Video, Datentechnik und Reproduktionstechnik. Heckle löst Dr. Helmut Thurn ab, der in den Ruhestand trat.