Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1992

Racal-Datacom stellt zwei TR-Boards vor

NEU-ISENBURG (pi) - Neu im Vertrieb der Racal-Datacom GmbH aus Neu-Isenburg sind die zwei 4/16-Mbit/s-Token-Ring-Adapterkarten "TR 1391" und "TR 1392".

Die mit einem 8-Bit-DMA-I/O-Interface ausgestattete TR 1391 erzielt laut Hersteller einen Datendurchsatz von 6 Mbit/s, die TR 1392 mit einem 16-Bit-DMA-I/O-Interface einen Durchsatz von 15 Mbit/s. Beide Boards werden im Vergleich zu den herkömmlichen ISA-Karten in reduzierter Bauhöhe geliefert und über Software konfiguriert, so daß die Konfiguration von Jumpern entfällt.

Nach Angaben von Racal-Datacom verfügen beide Karten über spezielle Treiber (Rapidriver), die den Einsatz in Netware-, LAN-Manager- und LAN-Server-Netzwerken ermöglichen. Auf der Platine sind Anschlüsse für Shielded Twisted Pair und Unshielded Twisted Pair angebracht, so daß PCs unverändert mit beiden Verkabelungsvarianten betrieben werden können.