Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1992

Racal pumpt Kapital nach Deutschland

MÜNCHEN (CW) - Auf 55 Millionen Mark mehr als verdoppelt hat der britische Konzern Racal Electronics die Stammkapital-Einlage bei der deutschen Tochter Racal Electronics Deutschland Holding GmbH.

Unter der deutschen Racal-Holding sind sechs operative Einheiten zusammengefaßt, darunter die Racal-Redac-Design-System GmbH, Bergisch Gladbach, deren Stammkapital um zwei auf fünf Millionen Mark erhöht wurde. Auch die Neu-Isenburger Racal Datacom GmbH (ehemals Racal-Milgo) gehört zur Holding.

Der Umsatz der deutschen Racal-Töchter mit insgesamt 452 Mitarbeitern belief sich im Geschäftsjahr 1991/92 auf 162 Millionen Mark. Weltweit verzeichnete der Konzern im Geschäftsjahr Einnahmen von 4,75 Milliarden Mark.