Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.2013 - 

"Größter Schlussverkauf des Jahres"

Räumung und Neustart bei Media Markt

Wie schon länger spekuliert wurde, werden sämtliche Media Märkte am 2. Oktober dicht machen. Auch der Online-Shop wird vorübergehend abgeschaltet. Große Neueröffnung am 4. Oktober.
Schlussverkauf? Die 255 Media Märkte und der Online-Shop verzichten auf die Einnahmen eines kompletten Tages.
Schlussverkauf? Die 255 Media Märkte und der Online-Shop verzichten auf die Einnahmen eines kompletten Tages.

Media Markt wird in den letzten Septembertagen wieder mit einer außergewöhnlichen Aktion auf sich aufmerksam machen wollen: Sechs Tage lang, vom 25. September bis zum 1. Oktober 2013, findet in allen Media Märkten Deutschlands sowie im Media-Markt-Onlineshop ein großer "Rausverkauf" statt. Der nach eigenen Angaben "größte Schlussverkauf des Jahres" betrifft das gesamte Produktportfolio.

Anlass für die Aktion ist die Umstellung auf das neue Herbst-Sortiment, das Media Markt ab Oktober vorstellen wird. Aus diesem Grund bleiben am 2. Oktober deutschlandweit alle Märkte geschlossen, am 3. Oktober ist sowieso Feiertag. Ebenso wird der Media-Markt-Onlineshop vom 2. bis 3. Oktober nicht erreichbar sein.

In der Nacht von 3. auf 4. Oktober wird der Media-Markt-Onlineshop kurz nach Mitternacht mit Eröffnungsangeboten wieder für die Kunden da sein. Ab 4. Oktober morgens sperren alle 255 Media Märkte in Deutschland wieder ihre Türen auf und bieten zur Eröffnung zahlreiche Produktneuheiten an – laut dem Retailer zu besonders attraktiven Preisen.

Beide Phasen werden von einer breit angelegten Werbekampagne in TV, Print, Funk, Internet, am PoS und auf der Media-Markt-Facebook-Seite begleitet. Die Werbeaktion hat mittlerweile aber zu Missverständnissen bei vielen Verbrauchern geführt. (tö)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!