Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bilka überwacht mit Nixdorf:

Rahmenvertrag abgeschlossen

11.04.1980

FRANKFURT/PADERBORN (gr) - Einen Rahmenvertrag zur Ausstattung ihrer Kaufhäuser mit Terminals schloß die Bilka Kaufhaus GmbH, Frankfurt. mit der Nixdorf Computer AG, Paderborn. Nach Mitteilung des Herstellers liegt . der Auftragswert um die 8,5 Millionen Mark. Bis 1985 sollen alle Systeme installiert sein.

300 Kassenterminals Nixdorf 8812, 40 Management Terminals 8812/5 zur

Wahrnehmung der Kontrollfunktion sowie 20 Dialogsysteme 8870 sollen nach Angaben von Nixdorf in den 36 Häusern der Hertie-Tochter installiert werden. Ziel sei die Organisation eines Warenüberwachungssystems. Über die 8812/5 Terminals hat der Leiter direkten Zugriff auf alle angeschlossenen Kassenterminals. Über Bildschirm kann er Angaben wie Umsätze und, Statistiken jederzeit abrufen.

In der Endausbaustufe des Wareninformationssystems sollen die aktuellen Daten an organisatorisch übergeordnete Gruppenlager weitergeleitet werden und von dort aus an die Zentrale nach Frankfurt gehen.