Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2005

Raid Level 6 für mehr Sicherheit

09.03.2005

"ES-6600" nennt sich das Speichersystem, mit dem die European IT Storage Ltd. (Eurostor) aus Filderstadt für mehr Ausfallsicherheit sorgen will. Das mit Serial ATA-Platten (SATA) bestückte Subsystem arbeitet mit dem Raid Level 6. Bei diesem Verfahren erfolgt die Parity-Berechnung auf zwei unterschiedliche Arten, und die Ergebnisse werden auf zwei verschiedenen Platten abgelegt. Damit können in einem Raid-Set bis zu zwei Festplatten ausfallen, ohne dass Daten verloren gehen. Da die zweite Berechnung recht aufwändig ist und die Leistung des Raid-Controllers beeinträchtigen könnte, wird sie von Zusatzhardware erledigt. Eurostor verlangt für ein ES-6600-System mit 4 TB Speicherkapazität knapp 6000 Euro. (kk)