Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1983 - 

Parallelankündigung zum PC XT370:

Ramis II für IBMs Jüngsten

18.11.1983

HEIDELBERG (pi) - Gleichzeitig mit den Ankündigungen des neuen IBM Personal Computers XT/370 gibt die Mathematica Products Group (MPG) aus Heidelberg bekannt, daß ihre Benutzersprache der vierten Generation und Datenbank-Management-System Ramis II auf der neuen Maschine verfügbar sein wird.

Gleichzeitig mit der angekündigten Auslieferung des IBM-PC wird die MPG die gleichen Fähigkeiten auch auf dem XT/370-Computer anbieten, die bisher auf Rechnern mit IBM-370-Architektur verfügbar sind. Gleich wie bei allen anderen Betriebssystem-Umgebungen müssen vorhandene Ramis-II-Programme nicht verändert werden, um auf der XT/370 lauffähig zu sein.

Das Ramis-II-Grundsystem wird auf dem IBM Personal Computer XT/370 für knapp 4000 Mark angeboten. Für Anwender, die das System zusätzlich auf Großanlagen betreiben, steht eine Erweiterungskomponente "Ramlink" zur Verfügung, welche sowohl den Datenaustausch in beide Richtungen als auch die Nutzung des PC als Full-Screen-Terminal ohne Protokollkonversion zuläßt.

Als weitere Komponenten auf dem PC werden unter anderem der Maskengenerator FSM (Formatted Screen Manager), die erweiterten relationalen Fähigkeiten "Relate" und rechnerunterstützte Lehrgänge. "Ramlearn" angeboten. Auch die Komponente "English", die dem Anwender die Möglichkeit gibt, Auswertungsanforderungen von Datenbeständen im Umgangsenglisch anzufordern, wird auf dem IBM-PC verfügbar sein.