Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1984

Rank Xerox Austria Ges.m.b.H:168 Professional arbeitet zweigleisig

WIEN (pi) - Einen 8/16-Bit-Computer stellt die Rank Xerox Austria Ges.m.b.H. unter der Bezeichnung Xerox 16/8 Professional Computer vor.

Das System verfüge über einen 8-Bit- und einen 16-Bit-Mikrocomputer mit je einem Arbeitsspeicher. Dementsprechend könnten unterschiedliche Betriebssysteme und Benutzerprogramme angewendet werden.

Der Xerox 16/8 eigne sich neben der dezentralen Datenverarbeitung zur Text- und Dateiverarbeitung zur Erstellung von Grafiken und Kalkulationen sowie zur Kommunikation mit einem Großrechner.

Das System ist laut Anbieter charakterisiert durch einen 12-Zoll-Bildschirm, der grafikfähig ist und 24 Zeilen zu je 80 Zeichen abbilden kann. In der gleichen Einheit sind als Mikroprozessoren ein Z-80-A und ein 8086 integriert. Für den 8-Bit-Betrieb stünden 64-KB-RAM, im 16-Bit-Betrieb 128-KB-RAM zur Verfügung. Die Schreibmaschinentastatur genüge der DIN-2137-Norm, zusätzlich sei eine Zehnertastatur vorhanden.

An Betriebssystemen seien CP/M 2,2 E und CP/M Plus einsetzbar. Ferner stünde MS-DOS-Standardsoftware für kommerzielle Anwendungen zur Verfügung. Das System sei kompatibel zum Netzwerk "Xerox 8000". Dem Benutzer stünden BSC 3780 und verwandte Protokolle sowie ein asynchrones Kommunikationssystem zur Verfügung.

Informationen: Rank Xerox Austria Ges.m.b.H., Nußdorfer Lände 29-33, 1191 Wien.