Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1993 - 

Fuer 90 Millionen Mark

Rank Xerox errichtet zentrales Forschungszentrum in Grenoble

Das Projekt ist Teil eines schon 1991 beschlossenen "Aktionsprogrammes" der Gruppe fuer den EG-Markt im Gesamtwert von nahezu einer halben Milliarde Mark. Das franzoesische Forschungszentrum ergaenzt die Arbeit des bereits laenger bestehenden Instituts im britischen Cambridge. Das Zentrum in Genoble wiederum soll fuer den Bereich automatische Uebersetzung und mehrsprachige Textverarbeitung verantwortlich sein. Darueber hinaus ist vorgesehen, dass die Forschungsstaette die Kontakte des Unternehmens zu staatlichen, akademischen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen der Wissenschaft und Technik koordiniert.

Die Xerox Corp. unter Fuehrung von Paul Allaire setzte weltweit zuletzt knapp 30 Milliarden Mark um, davon ein Viertel auf dem Alten Kontinent. Die Konzernspitze geht jedoch davon aus, dass "die europaeischen Verkaeufe die amerikanischen schon bald uebertreffen duerften".