Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Schwierige Probleme in den Griff bekommen


20.05.1988 - 

Rank Xerox: Gehalt von Kundentreue abhängig

DÜSSELDORF (ih) - Unter Druck setzt die Rank Xerox GmbH, Düsseldorf, ihre Führungskräfte: Gehaltserhöhung gibt es künftig nur, wenn die Kunden mit dem Service zufrieden sind.

Das Unternehmen läßt in regelmäßigen Abständen von Meinungsforschungsinstituten Kundenbefragungen durchführen. Gemessen und verglichen werden jeweils Parameter wie Produktqualität, Leistung des technischen Service sowie Kundenbetreuung durch die Vertriebsmitarbeiter. Ein weiterer Gradmesser ist die Kundentreue, die Rank Xerox über interne Erhebungen feststellt.

Diese Art der Gehaltssteigerung soll, so die Pressestelle des Unternehmens, die Mitarbeiter noch mehr als bisher motivieren, auch schwierige Kundenprobleme in den Griff zu bekommen. Karl-Heinz Fußbahn, Leiter des Geschäftsbereichs Kundendienst und Logistik, zu dem neuen Qualitätsprogramm:" Selbstverständlich haben sich die Mitarbeiter auch bisher um die Kunden bemüht. Trotzdem muß ihnen immer wieder bewußt werden, daß der Kunde in jedem Fall oberste Priorität besitzt." Da das künftige Gehalt vor allem von der Zufriedenheit der Kunden abhängt, hofft Rank Xerox, daß Topservice gewährleistet ist.