Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1983

Raster-Bildschirm von ISI:Grafik auf zwei Seiten

OTTOBRUNN (pi) - Ein hochauflösendes, Tektronix 4014-kompatibles Rastergrafikterminal mit 20-Zoll-Bildröhre bietet die ISI GmbH, Ottobrunn, an.

Das TK1024 von Computer Displays bietet nach Angaben von ISI die Möglichkeit, eine Vielzahl von gängigen alphanumerischen Terminals zu emulieren. Das TK1024 speichert zwei Seiten Grafik mit jeweils 1024x780 Bildpunkten. Der Anwender kann die beiden Bildseiten beliebig umschalten beziehungsweise eine oder beide Seiten als Textseiten mit je 66 Zeilen mal 128 Zeichen benützen. Mit einer Zeichengeschwindigkeit von 347 Meter pro Sekunde gehört das TK1024 zu den schnellsten Rastergeräten auf dem Markt und eignet sich damit besonders für die Darstellung von Bewegungsabläufen.

Neben den Tektronix 4014-Funktionen bietet das TK1024 im Native Mode weitere Grafikfunktionen wie Bogen, Kreis, Block-Fill, Text in jeder Richtung und Größe.

Am TK1024 lassen sich Digitizer, Joystick, Lichtgriffel und Hardecopy-Drucker anschließen. Über eine Adapterkarte läßt sich das Terminal an den IBM PC anschließen und zum kompletten grafischen Arbeitsplatz hochrüsten.

Informationen: ISI Computer GmbH, Otto-Hahn-Straße 34, 8012 Ottobrunn, Tel.: 089/6 00 10-0.