Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.1982

Ratio '82 will das Gespräch fördern: Büro arbeitstherapeutisch gestalten

FRIEDRICHSHAFEN (nw) - Den Dialog zwischen Bürofachkräften und Unternehmern will die Friedrichshafener Bürofachmesse Ratio fördern. Die Veranstaltung läuft vom 13. mit 17. Oktober 1982 und präsentiert sich als Informationsbörse für mittelständische Betriebe.

Insbesondere der arbeitstherapeutisch richtigen Gestaltung des Büroplatzes und seiner Umgebung hat sich heuer die Bürofachmesse angenommen. Zudem sollen "Branchentage" das Gespräch zwischen Rationalisierungsfachleuten und Vertretern der Wirtschaft intensivieren. Bürofachkräfte unterliegen, wie Arbeitsmediziner immer wieder betonten, einem starken Streß. Ratio 82 hat sich deshalb auch zum Ziel gesetzt, Wege zu zeigen, wie Mitarbeiter ohne große zusätzliche Investitionen des Unternehmers entlastet werden können: Die Angebotspalette reicht vom autogenen Training über die Bürogymnastik bis hin zur Akupressur.

Auch bestimmte Farben am Arbeitsplatz könnten auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter positiv Einfluß nehmen.

Mit ihrem Konzept wollen die Veranstalter diesmal nicht nur Chefs lokken, sondern gerade die Angestellten, die tagtäglich an den Arbeitsplätzen eigene Erfahrungen sammeln. Zudem soll in einem ständigen Beratungszentrum der Kontakt zu Kollegen gefördert werden.

Aber auch mit produktneutralen Informationen für die Einführung oder Weiterentwicklung elektronischer Informationssysteme und neuer Organisationsmethoden wirbt die Messe. Damit soll der überwiegend mittelständischen Wirtschaftsstruktur im Einzugsgebiet der Ratio entsprochen werden.

Parallel zur Ratio findet 1982 zum zweiten Mal die Fakuma statt, die Fachmesse für Kunststoffverarbeitungsmaschinen und Kunststoffprodukte für die industrielle Fertigung.