Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2000

Raubkopieren von Musik

MÜNCHEN (CW) - Im Web bahnt sich ein schwunghafter und illegaler Tausch von MP3-Musik-Dateien an. Zu spät hat AOL versucht, das Open-Source-Projekt seiner Konzerntochter Nullsoft Inc. zu stoppen, das es mit Hilfe einer "Gnutella" genannten Software ermöglicht, eine Tauschbörse für MP3-Dateien im Web einzurichten. Aus Sicht der Musikanbieter bedeutet die Technik einen Freibrief zum globalen Raubkopieren. Die Gefahr ist um so dramatischer, als Nutzer von des jetzt im Sourcecode kursierenden Gnutella von den Ermittlungsbehörden nur schwer dingfest zu machen sind. Anders als ähnliche gelagerte Projekte arbeitet die Tauschbörse nicht mit leicht auffindbaren Servern, sondern baut lediglich beim Start von Gnutella eine Verbindung zu den zu diesem Zeitpunkt im Web aktiven Schwesterprogrammen auf.