Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1994

Raxco portiert DSM-Werkzeuge auf IBMs Netview

ROCKVILLE (pi) - Die Raxco Inc. aus Rockville ist der IBM- Netview/6000-Association beigetreten, um ihre "Distributed-Systems Management"-(DSM-)Produkte auch fuer IBMs Plattform anzubieten. Zunaechst will das Unternehmen Tools aus drei Produktfamilien auf Netview/ 6000 portieren. Mit "Security Management" bietet Raxco Loesungen fuer die Ueberpruefung und Einrichtung von Sicherungsmassnahmen zum Schutz unbeaufsichtigter Arbeitsplaetze sowie fuer die Ueberwachung und Zugangskontrolle der angeschlossenen Rechner an. Fuer die Datenarchivierung und die Ansteuerung externer Peripherie ist "Storage Management" konzipiert. Die End- anwenderunterstuetzung uebernimmt das Modul "Automated Operations", das im Problemfall Loesungshilfen fuer den User gibt und darueber hinaus eine automatisierte Systemverwaltung erlaubt. Erste DSM- Produkte sollen laut Raxco noch im Startquartal 1994 erhaeltlich sein. Bis Jahresende ist die Portierung weiterer Werkzeuge geplant.