Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.1984

Raytheon stellt 16-Bit-Bürocomputer vor

NEW YORK (CW) - Raytheon Data Systems hat jetzt zum ersten Mal, auf dem Markt für Büroautomation, einen 10-Bit-Rechner vorgestellt.

Der "RDS-Signature 8200"-Computer ist nach Angaben des Herstellers mit einer Hochleistungsdaten- und Textverarbeitung sowie mit Dialog-Kapazitäten ausgestattet. Zu dem neuen System gehören weiterhin Color- und Monochromdisplays, ein Hochgeschwindigkeits-Mikroprozessor sowie Snap-on-Peripheriegeräte für die Erweiterung des Speichers und für Softwareapplikationen.

Ein "typisches" Modell mit 12-Inch-Monochrom-Bildschirm, Keyboard, Prozessor, Drucker und Software kostet Raytheon zufolge rund 9500 US-Dollar.