Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.1997 - 

Netmeeting mit Video Phone

Real-Time-Kommunikation

Der Chiphersteller hat dazu kürzlich die Betaversion von "Internet Video Phone 1.0" freigegeben, die sich kostenfrei unter "http://connectedpc.com/iaweb/cpc/iivphone" herunterladen läßt. Die Software unterstützt den Audio-Video-Standard H.323, läuft auf Pentium-PCs (ab 133 Megahertz) unter Windows 95 und kann die Leistung von "Smart Video Recorder III", Intels Board zur Digitalisierung von Videosignalen, besser ausnutzen.

Laut Hersteller werden damit Telefongespräche in gewohnter Qualität möglich - die entsprechende Hardware vorausgesetzt. Ebenfalls frei erhältlich ist das Beta-Release von Microsofts Echtzeit-Kommunikations-Client "Netmeeting 2.0".

Das gemeinsam mit Intel entwickelte Produkt unterstützt zusätzlich zu H.323 auch das Leightweight Directory Access Protocol (LDAP) für Adreßverzeichnisse im Internet.