Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Realnet Rules räumt Daten Vorfahrt ein

17.03.2000

MÜNCHEN (pi) - Lucent Technologies hat das Produkt "Realnet Rules" für das regelbasierte Networking vorgestellt. Die Java-basierte Software steuert den durch ERP-Anwendungen, Supply-Chain-Management, E-Commerce-Lösungen und Internet-Telefonie erzeugten Datenverkehr. Die erste Version dieser Lösung ist für den Einsatz in dem Gigabit-Routing-Switch "Cajan P550" von Lucent vorgesehen. Dabei arbeitet Realnet Rule mit Verzeichnisdiensten wie den NDS und E-Directory (beides von Novell) sowie Netscapes "Directory Server" zusammen. Außerdem ist die Software kompatibel zu Lucents Adressverwaltungs-System "QIP 5.0". Realnet Rules kostet knapp 20000 Mark und wird auf Wunsch auch im Paket mit den NDS angeboten.