Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.2005

Realtech-Software macht SAP-Umgebungen Beine

Verfügbarkeit und Performance unter Kontrolle.

Das Software- und Beratungsunternehmen Realtech aus Walldorf bietet eine neue vorkonfigurierte Lösung zur Überwachung von SAP-Anwendungen und Netweaver-Infrastrukturen an. "The Guard Application Manager Edition for SAP" sammelt Informationen über die Verfügbarkeit und den Datendurchsatz von bis zu 250 SAP-Systemen. Es überwacht in Echtzeit die Aktivitäten von Benutzern und Transaktionen. Sicherheitskritische Vorgänge und Einstellungen werden automatisch kontrolliert. Die gewonnenen Daten über Performance und Kapazitäten lassen sich für ein Tuning oder für eine Server-Anpassung nutzen. Die Bedienung erfolgt über eine grafische Benutzeroberfläche.

Zum Paket gehört eine SQL-Datenbank zur Erfassung und Verarbeitung der ermittelten Daten. Die Funktionen des Programms lassen sich auf Betriebssysteme, Datenbanken, Mail- und Web-Server erweitern. Dadurch kann es zu einem unternehmensweiten Management-System werden. Denn Realtech ist Anbieter eines Basis-Tools "The Guard Application Manager" für das Monitoring und Tuning von spezifischen Umgebungen wie die Datenbanken Oracle, DB2 und SQL-Server sowie Windows und Exchange Server.

In vier Tagen eingerichtet

The Guard Application Mana- ger Edition for SAP umfasst die zur Installation und Basiskonfiguration notwendige Beratungsleistung durch Realtech. Nach Angaben des Anbieters sollen Implementierung und Konfiguration der Software vier Tage in Anspruch nehmen. Das Realtech-Angebot für SAP umfasst ein Software-Kit einschließlich der SQL-Datenbank, eine Lizenz für einen Benutzer, Lizenzen für die Überwachung und Analyse von fünf SAP-Systemen inklusive Applikations-Monitoring, Produktberatung, Installation und Basiskonfiguration durch Realtech. Der Preis beträgt 19400 Euro. (ls)