Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1988 - 

Echtzeitdatenverarbeitung als Teil unternehmensweiten DV:

Realtim-Systeme integrieren

MÜNCHEN (CW) - Für Echtzeitdatenverarbeitung macht sich Digital Equipment jetzt wieder stark. Nachdem das Unternehmen diesen Markt in den letzten Jahren vernachlässigt hat, sollen durch einige neue Realtime-Produkte Systeme für zeitkritische Bearbeitungen nun in die "Normal-DV" eines Betriebs integriert werden.

Der Echtzeitbeschleuniger VAX RTA (Realtime Accelerator) und die Hochgeschwindigkeitsschnittstelle DRB32 erlauben laut DEC den direkten Zugang zu VAXBI-Systemen. Unterstützt werden die Server von der neuen Version 3.1 des Laufzeitsystems VAX-ELN, einer VMS-Erweiterung für Echtzeitanwendungen. Der Prozessor des VAX RTA (KA800) ist ein vollständiges Rechnerboard mit der Leistung einer MicroVAX II. Er fungiert als I/O-Prozessor und steuert mit der DRB32-Schnittstelle den Datenfluß unabhängig von der VAX/VMS-Umgebung.

Dadurch werde die VAX von Interrupts und Datenübertragungen entlastet. Die parallele Schnittstelle DRB32 erweitert die Zugangsmöglichkeiten zum VAXBI-Bus, die bisher nur durch serielle Leitungen und Ethernet gegeben waren. Mit der parallelen Schnittstelle können nun große Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit zu einer VAX übertragen werden.