Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.1979

Realtime-Auslandsgeschäft

Die SID-Anwender-Software, das Programmpaket SAS, eine Entwicklung der britischen Computer Management Group (CMG), läuft bei der stark mit Auslandsgeschäften befaßten Bank auf einer B 800. Das Paket wird seit November 1978 bereits von 20 Schweizer S.W.I.F.T.-Banken gefahren, allerdings mit weniger Funktionen.

Folgende Standard-Funktionen sind gleichzeitig ausführbar:

Nachrichtenausgang (Erfassen, Abrechnen, Drucken, Freigeben und Senden);

Nachrichteneingang (Empfangen, Aufbereiten, Vervollständigen, Abrechnen und Drucken).

Nach dem Start der deutschen Pilotinstallation will Burroughs jetzt mit dem Marketing dieses "einzigen Realtime-Programmpakets für die Automation des Auslandsgeschäfts im weltweiten Markt" (Thomas Baumeister, Support-Manager bei Burroughs) beginnen.