Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1982 - 

Hardware-Verkäufer lassen Servicemarktlücke:

Rechenzentren assistieren Erstanwendern

BASEL (sg) - Auch wenn die Dienstleistungsrechenzentren schon bessere Zelten gesehen haben, zeigt sich, daß sie gegenüber ihren "Mitbewerbern", den kleinen und mittleren Computern, erstaunlich widerstandsfähig sind.

Dabei besteht ihre Attraktivität darin, daß hier ein Dienstleistungszweig existiert, der mit einem alle Bereiche der EDV, einschließlich vor- und nachgeschalteter Arbeiten, abdeckenden Konzept den Anwendern auch jene Probleme abnimmt, die er sich mit der Installation einer eigenen Anlage ansonsten ins Haus holen würde.

Damit werde, so meinen dies wenigstens die Vertreter der Rechenzentren, verhindert, daß die durch den EDV-Einsatz geschaffenen Vorteile durch überflüssige Mehraufwendungen über kurz oder lang wieder verlorengehen.

So gesehen erscheint das Angebot der RZ-Branche, speziell dort, wo es in Verbindung mit standardmäßig realisierten Dialog-Applikationen erbracht wird, allmählich wieder an Bedeutung zu gewinnen. Fragt sich nur, für wie lange Zeit, denn allzulange werden die Mitbewerber von der Hardwarefront nicht zusehen, wie sich die Rechenzentren dazu anschicken, ihnen die ohnehin schon dünner gestrichene Butter vom Brot zu nehmen.