Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1987

Rechner auf 8088-Basis nach wie vor gefragt

SAN JOSE (CWN) - Allen Marketingoffensiven für Systeme auf 80286- und 80386-Basis zum Trotz, erfreuen sich PCs mit dem 8088-Prozessor reger Nachfrage. Nicht nur zählt der 8088 mittlerweile zum Inventar vieler Schulen und Haushalte, auch Unternehmen setzen nach wie vor 8088-Rechner für bestimmte, weniger anspruchsvolle Applikationen ein.

Während im vergangenen Jahr 1,3 Millionen 80286-Maschinen abgesetzt wurden, beliefen sich die Verkaufszahlen für 8088-Modelle auf 3,9 Millionen - so jedenfalls ermittelte das Marktforschungsunternehmen Dataquest. Haupteinsatzgebiet sind diesem Institut zufolge Betriebe, die 8088-Computer als Knotenrechner in lokale Netze integrieren oder sie als Workstations für simple Textverarbeitung einsetzen.

Über die Zukunftsperspektiven von 8088-Systemen wird jedoch gegenwärtig lediglich spekuliert, denn die erwarteten Preissenkungen bei 80286-Geräten werden, so vermuten die Marktkenner, auch 8088-Rechner nicht ungeschoren lassen.