Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1979

Rechner nach den Ostblockstaaten? Embargo-Vorschriften sollen gelockert werden

TOKIO (vwd) - Die diplomatische Anerkennung der VR China durch die USA im Januar 1979 scheint sich auf den Computersektor auszuwirken.

Einem Bericht der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo zufolge soll aufgrund dieses Schrittes unter anderem die Rechner-Hardware von der Liste der Güter gestrichen werden, deren Ausfuhr in die kommunistischen Staaten aus strategischen Gründen (COCOM) genehmigungspflichtig ist. Im November dieses Jahres wollen die 14 westlichen Industriestaaten und Japan in Paris die bestehenden Embargobestimmungen überprüfen.