Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1991

Rechnerbasierte Leitstände im Vergleichstest

WIESBADEN (pi) - Was bieten computergestützte Leitstände? Diese Frage versucht die Ploenzke Informatik GmbH in einer Studie mit dem Titel "Fertigungsleitstand-Report" zu beantworten.

Nach eigenen Angaben haben die CIM-Experten von Ploenzke zehn auf dem Markt etablierte Leitstände unter die Lupe genommen. Zu den Ergebnissen der Studie gehört, daß der Trend zur Fertigungsautomatisierung die Leitstandtechnik immer wichtiger macht.

Zu den untersuchten Leitständen gehören Produkte von Siemens, PSI, SAP, Mannesmann-Kienzle und Datanorm. Außerdem wurden die Systeme von EBG, der AHP GmbH, Infor, ABB und IDS getestet. Zu beziehen ist der Report bei der Ploenzke Informatik, Am Hahnwald 1, 6229 Kiedrich.