Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1976

Rechnergesteuertes Richtfunknetz

FRANKFURT - AEG-Telefunken erhielt vor kurzem von der Deutschen Bundespost den Auftrag zur Einrichtung einer rechner-unterstützten Fernwirkanlage in der posteigenen Funkübertragungs-Leitstelle Hannover.

Die neue Fernwirkanlage - Gesamtwert rund 6 Millionen Mark - ist das Pilotprojekt für eine spätere Automatisierung des gesamten Richtfunknetzes der Bundespost.

Hardwarekern des Systems ist ein PDP-11-Doppelprozessor von Digital Equipment, das über Interfaces in das bestehende Fernwirknetz integriert wird.

Die DEC-Prozeßrechner haben unter anderem die Aufgabe, Informationen mit anderen LeitstelIen.auszutauschen sowie Übertragungsfehler zu erkennen und zu korrigieren.

Die erforderliche Software erstellt AEG-Telefunken in Zusammenarbeit mit der Standard Elektrik Lorenz AG (SEL). (pi)