Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1979 - 

AEG-Telefunken:

Rechnergestütztes graphisches Informationssystem

FRANKFURT (pi) - Auf der diesjährigen Hannover-Messe demonstriert AEG-Telefunken das grafische Informaftionssystem "Gradas" an einem kürzlich an das Fernmeldeamt Wiesbaden ausgelieferten System zur Erstellung und Aktualisierung von Fernmelde-Netzplänen.

"Aufbauend auf langjährigen Erfahrungen mit automatischen Zeichenanlagen und Prozeßrechnersystemen" (AEG-Eigenwerbung), wurde "Gradas" entwickelt. Eine wichtige Systemkomponente ist die Datenbank, die es ermöglichen soll, bei umfangreichen Planwerken anfallende Datenmengen "sicher zu beherrschen". Gradas präsentiert sich als dezentrales System mit mehreren intelligenten, interaktiven grafischen Arbeitsplätzen, angeschlossen an einen zentralen Prozeßrechner.

Informationen: AEG-Telefunken, Theodor-Stern-Kai 1, 6000 Frankfurt 70

CeBIT-Nord (Halle 1), Stand Nr 229.