Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.2001

Rechnungen der Telekom unverständlich

KÖLN (vwd) - Unverständliche Rechnungen erschweren Kunden die Übersicht über ihre Telefonkosten. Dies berichtet das Kölner Wirtschaftsmagazin "Capital" unter Berufung auf verschiedene Verbraucherschützer. Vor allem über fehlerhafte Call-by-Call-Rechnungen, verspätete Abrechnungen für SMS und Auslandsgespräche sowie nicht eingehaltene Versprechen bei Billigangeboten ärgerten sich die Kunden. Hauptkritikpunkte waren unverständliche Angaben, nicht erklärte Abkürzungen und ein Durcheinander von Brutto- und Nettobeträgen. Den schlechtesten Eindruck hinterließ die Deutsche Telekom bei einer Begutachtung durch "Capital". Am besten schnitt im Test der Redaktion der Mobilfunkbetreiber E-Plus ab.