Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1980

Rechstsprobleme der BTX-Anbieter

KÖLN (gr) - Etwa 400 gegenwärtige und potentielle Anbieter von Bildschirmtext (BTX) kamen auf Einladung des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT) in Köln zusammen. Bis Ende des Jahres sollen die fünf in Berlin gebildeten Arbeitskreise einen Gesamtbericht vorlegen, erklärte ein DIHT-Sprecher.

Fragen der Technik des Bildschirmtextes, so Lars Limpert, in der Verkehrsabteilung des DIHT Ansprechpartner für Fragen zum neuen Medium, wurden auf dem Kölner Treffen kaum behandelt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Rechtsprobleme und die Ergebnisse der Arbeitskreise, die beim ersten Treffen ins Leben gerufen worden waren. Die Zusammenkunft in Berlin hatte die Stiftung Warentest veranstaltet. Beschlossen wurde nach Angaben von Limpert, daß die Anbieter laufend über die Resultate der Arbeitskreise informiert werden.