Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.01.1992 - 

Anwaltsverein gibt DV-Anbietern und Kunden Tips

Rechtskonflikte bei DV-Pflege und DV-Wartung vermeiden

MÜNCHEN/BONN (CW)- Ein Seminar mit dem Titel "Vertragsgestaltung bei DV-Wartung und -Pflege" findet am 14. Februar 1992 in München statt. Veranstalter sind die Zeitschrift "Computer und Recht", München, sowie die Deutsche Anwaltsakademie in Bonn.

Wartung sowie Pflege von DV-Anlagen und Programmen stellt Anbieter und Kunden laut Veranstalter vor Anforderungen, die häufig unterschätzt werden. So komme es zwischen den Vertragspartnern oftmals zu Konfliktsituationen.

Das Seminar soll zur sachlichen Klärung der Verantwortung beitragen und dabei helfen, Konflikte zu vermeiden beziehungsweise zu bewältigen. Behandelt werden unter anderem. Leistungsverpflichtungen, lizenzrechtliche Probleme der "Third Party Maintenance" sowie Vergütungsarten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 560 Mark, für Mitglieder des Deutschen Anwaltsverein ist sie auf 380 Mark reduziert.

Informationen: Deutsche Anwaltsakademie im Deutschen Anwaltsverein e. V. , Arndtstraße 43, 5300 Bonn 1, Telefon 02 28/26 07-83, Telefax 26 07-52.