Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1995 - 

Neue Produkte

Recognition schleust BLOBs in Oracle 7 ein

LIMBURG (pi) - Die Recognition International Inc. aus Dallas, Texas, Anbieter von Imaging- und Workflow-Produkten, stellt mit "Plexus XDP Object Server" ein datenbankunabhaengiges Subsystem zur Verwaltung von BLOB-Daten vor (BLOB = Binary Large Object). Die Software stellt ueber ein Application Programming Interface (API) einen Server-basierten Netzservice zur Verfuegung, der Speicher-, Retrieval- und Management-Funktionen uebernimmt, erlaeutert die deutsche Herstellerniederlassung in Limburg. Das API besteht aus einer Bibliothek von Imaging-Funktionen in C, die von Client- Server-Applikationen per Remote Procedure Call (RPC) genutzt werden koennen. Die erste Produktversion soll Oracle 7 unter Solaris 2.3 und HP-UX 9.04 unterstuetzen. Dabei erfolgt die Haltung von BLOB-Daten indirekt ueber Referenzen in Oracle-Tabellen.