Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.2005

Red Hat liefert Software-Stacks

Anfang 2006 erweitert der Linux-Distributor die Services im Red Hat Network. Dann werden dort drei Stacks mit Open-Source-Software bereitstehen, die getestet und für Red Hat Enterprise Linux zertifiziert sind. Das "Web Application Stack" ist für einfache Websites und Applikationen gedacht. Es unterstützt die LAMP-Komponenten Apache HTTP-Server, die Datenbank MySQL und die Script-Sprache PHP. Wahlweise können Kunden sich auch für die Datenbank PostgreSQL entscheiden.

Dieses Paket erweitert das "Java Web Application Stack" um Apache Tomcat Servlet und JSP Container. Darüber hinaus gehören dazu Apache Struts, Apache Axis, Spring, Hibernate, Lucene, Ant, Junit, Jython, Log4J und wichtige XML-Bibliotheken. Der "Enterprise Java Stack" wiederum umfasst alle Komponenten des Java Web Application Stack sowie einen Java-Applikations-Server auf der Grundlage des J2EE-zertifizierten Jonas-Projekts. Die Abonnementpreise beginnen bei 599 Dollar pro Server. (ls)